Vereinsvorstellung - Landseer Nothilfe e.V.

Die Landseer-Nothilfe e.V. wurde im Jahr 2007 gegründet.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, für die in Not geratenen Landseer ein neues Zuhause zu finden. Wir helfen bei der Vermittlung und bieten Hilfe bei Erziehungsfragen, Ernährung und Gesundheit. Dabei spielen bei uns die Herkunft der Hunde oder Ihre Vereinszugehörigkeit keine Rolle. Immer wieder kann es passieren, dass Landseer aus verschiedenen Gründen, wie beispielsweise Wohnungswechsel, Todesfall, Scheidung oder Krankheit, in Not geraten. In diesen Fällen haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, gezielte Hilfe zu leisten. Die Aufgaben der "Landseer-Nothilfe" beinhalten die Unterbringung auf Pflegestellen und natürlich die Vermittlung in ein neues Zuhause. Da die Landseer reine Familienhunde sind und sich Zwingerhaltung als absolut schädlich für die Psyche der Tiere raus gestellt hat, ist es unser Anliegen, dass die Hunde bei der Notvermittlung nicht in ein Tierheim einziehen müssen. Daher unsere Bitte sich so früh wie möglich zu melden, sollte Ihr Landseer ein neues zu Hause suchen. Wir freuen uns sehr wenn Sie einem Notlandseer ein neues zu Hause geben möchten.

Eine direkte Vermittlung in eine neue Familie ist die beste Alternative. Wir verstehen uns aber nicht nur als reine Vermittler in Notfällen, vielmehr möchten wir Landseer- Besitzern mit Rat und Tat zu Seite stehen.

Gerne können Sie an den Landseertreffen teilnehmen die unter EVENTS bekannt gegeben werden. Die Landseer-Nothilfe ist vom Finanzamt Sankt Augustin als steuerbegünstigt und förderungswürdig anerkannt. Für jede Spende erhalten Sie eine steuerabzugsfähige Spendenquittung zur Vorlage beim Finanzamt.

Die Landseer-Nothilfe erhält für ihre gemeinnützig anerkannte Tätigkeit keinerlei öffentliche Zuschüsse. Wir finanzieren unsere Arbeit allein aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Da wir das uns zur Verfügung stehende Geld der direkten Tierschutzarbeit zuführen, sind wir auf Spenden und Zuwendungen in besonderem Maße angewiesen. Die Pflegestellen erhalten auf Nachweis, Leistungen zur Begleichung der anfallenden Kosten für die Pflege der Nothunde (Tierarztkosten, Impfungen). Sie sehen also, wenn Sie noch Fragen rund um den Landseer haben, finden Sie in uns einen kompetenten, zuverlässigen und vereinsunabhängigen Partner. Rufen Sie einfach an oder schicken Sie uns eine email, wir helfen Ihnen gerne weiter. Für Anregungen und Kritik sind wir jederzeit offen und freuen uns über jeden Verbesserungsvorschlag.

An dieser Stelle möchte sich die Landseer-Nothilfe e.V. bedanken bei allen Pflegestellen, Landseerfreunden die Vorkontrollen durchführen, sowie bei allen Mitgliedern und Gönnern.

Landseer Shop

Kuscheln - Sammeln - Liebhaben
Unsere Landseer Plüschis
und vieles mehr!
Bettyth
cart

zum Shop